Plattform für ein Mietshäusersyndikat in Österreich

Bei den ExperimentDays in Wien vergangenes Jahr und beim diesjährigen  Elevate in Graz war das Modell des Mietshäusersyndikats für Österreich bereits Thema.
Nun gibt es eine Plattform für alle Interessierte:
Jeden ersten Freitagabend im Monat,
erstes Treffen am 7.12.2012, 18:00 Uhr
im Büro Zeininger, Stuckgasse 3 (EG), 1070 Wien

…und aus aktuellem Anlass und als Motivation:

Klaus-Novy-Preis für das Mietshäuser Syndikat
Am Tag der Genossenschaften dem 07. Juli 2012, im Jahr der Genossenschaften, welches letztes Jahr von der UNO ausgerufen wurde, hat das Mietshäuser Syndikat den Klaus Novy Preis für Innovationen beim genossenschaftlichen Bauen und Wohnen erhalten. Der Preis wird alle fünf Jahre vom Spar- und Bauverein eG in Solingen, der zweitgrößten Wohnungsgenossenschaft in NRW vergeben und ist mit 3.000 € dotiert.
Das Mietshäuser Syndikat ist ein wachsender Unternehmensverbund von zur Zeit 60 selbstorganisierten Hausprojekten in über 30 Städten und Gemeinden Deutschlands, die sich den Ideen der dauerhaften sozialen Bindung des Eigentums und des Solidartransfers von Altprojekt zu Neuprojekt verpflichtet haben, letzteres in Form von ehrenamtlicher Beratung und von Kapitalbeteiligungen, insbesondere durch einen Solidarfonds. (siehe www.syndikat.org)
Entstanden war diese Idee um 1990 beim Gretherprojekt in Freiburg.

hier die vollständige Pressemitteilung dazu vom 25.7.2012

Advertisements

Veröffentlicht am 19. November 2012, in News, Termine. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: