10. Wohnprojektefrühstück: Wohnen mit Kindern

Fotos vom Frühstück:

Fotos: Ernst Gruber


Zeit: Sonntag, 29. September 2013, ab 10 Uhr vormittags


Treffpunkt: Wienergasse 6 – dort sieht man in den Gemeinschaftsraum. Anfahrt zB mit der U6 bis Floridsdorf und dann entweder mit der Straßenbahn, Linie 26 Richtung Edmund-Hawranek-Platz 4 Stationen bis Hopfengasse, oder mit dem Autobus 33B Richtung Strebersdorf, 7 Stationen bis Anton-Bosch-Gasse.

800px-2008.08.14.WohnenMitKindern.WienerGasse6.Hoffassade.ViennaC

Die Wohnhausanlage Wohnen mit Kindern in Wien-Floridsdorf wurde von 1980 bis 1984 mit Architekt Ottokar Uhl entworfen und errichtet. Die Wohnhausanlage ist ein international beachteter Wohnbau für kindgerechte Gemeinschaftsräume und Wohnungen. Die Errichter verstanden sich als Pioniere in der Mitbestimmung bei der Wohnbauplanung, das Projekt aber auch als Modellprojekt einer Selbstverwaltung der Bewohner.

Ziel der Wohnprojekte-Frühstücke ist es, sich beim Brunchen informell auszutauschen und so einen einfachen Zugang zum Projekt und seien BewohnerInnen zu bekommen. Geplant ist eine Führung, mit Sicherheit eine gute Gelegenheit, Kaffee zu trinken, sich kennen zu lernen und von den Erfahrungen einer gänzlich selbstorganisierten Anlage zu lernen, ihrer Entstehungsgeschichte und ihrem Werdegang

weiterführende Infos:
wikipedia: Projektbeschreibung Wohnhausanlage Wohnen mit Kindern
parq.at: Bernhard Steger: über Partizipation. Mitbestimmung bei Ottokar Uhl

Advertisements

Veröffentlicht am 18. September 2013, in Wohnprojekte-Frühstück. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: