2011 – ExperimentDays 01.Wien

November 2011
_________________________

Die Initiative Stadtambulanz hat die ersten Wiener ExperimentDays unter dem Motto „kooperativ Stadt bauen“ initiiert und kurartiert und in Kooperation mit der Initiative für Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen umgesetzt. Wir danken allen, die sich tatkräftig für die Organisation und Realisierung eingesetzt haben, gleichzeitig möchten wir uns auch für das rege Interesse bedanken.

Als Service zum Nachlesen und Nachschauen stehen ab sofort die Videos aller Diskussionen bereit, die am Samstag und Sonntag in der ig Architektur stattgefunden haben. Informationen über alle teilgenommenen Initiativen, Projekte und Dienstleister finden sich auf der eigenen Seite der ExperimentDays.01 Wien ebenso wie Fotos, die eine Ahnung von der Atmosphäre vor Ort bieten.

In Kürze wird auf der Seite der ARCH+ features die Auftaktveranstaltung mit Christian Schöningh aus Berlin und Andreas Rumpfhuber aus Wien zu sehen sein.

Anknüpfend an den „Heissen Herbst der Wohnprojekte“ im vergangenen Jahr und die Idee der Experimentdays für gemeinschaftliches Wohnen in Berlin, bietet eine Projektbörse in einem thamtischen Rahmenprogramm eine Plattform für die Präsentation aktueller Wohn- und Gemeinschaftsprojekte.

_________________________

Programm der ExperimentDays.01 Wien zum download

EXPERIMENTDAYS 01.WIEN
Call for Projects

21.09.2011
Die Initiative für Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen organisiert in Kooperation mit der Stadtambulanz die ersten Wiener EXPERIMENTDAYS

Anknüpfend an den „Heissen Herbst der Wohnprojekte“ im vergangenen Jahr und die Idee der Experimentdays für gemeinschaftliches Wohnen in Berlin, bietet eine Projektbörse eine Plattform für Wohn- und Gemeinschaftsprojekte. Initiativen für gemeinschaftliches Wohnen, nachhaltige Stadtentwicklung oder kreative Selbstorganisation können ihre Projekte vorstellen. EXPERIMENTDAYS 01.WIEN fokussiert im Sinne der Nachhaltigkeit auf die Stadt. Das begleitende Programm gibt Gelegenheit, die Thematik des gemeinsamen Bauens von vielen Seiten zu erleben, Mitstreitende und Unterstützende zu gewinnen, sich auszu tauschen sowie neue Kontakte zu knüpfen. Alternative Projektansätze von ArchitektInnen und PlanerInnen aus A und D werden diskutiert.

Call for Projects
Wollen Sie Ihr Projekt oder Ihre Initiative vorstellen?
Schicken Sie uns Ihre Idee zu einem Plakat und / oder Impulsreferat!
Die Projektbörse steht Ihrem Team offen!
anmeldung@stadtambulanz.at
(bis spätestens 15. November 2011)

18. November im 21er Haus, Wien
ARCH+ features 8: Theorie * Diskurs * Warming-up
Christian Schöningh, Die Zusammenarbeiter, Berlin
Andreas Rumpfhuber, Extended Design, Wien
diskutieren mit Adolf Krischanitz, Wien/Zürich
voraussichtlich im 21er Haus
Arsenalstraße 1
1030 Wien

Das 21er Haus (bisher 20er Haus) ist der ehemalige Expo-Pavillon von Karl Schwanzer im Belvedere, der am 15.11.2011 nach umfangreichen Renovierungsarbeiten durch das Büro Krischanitz wieder eröffnet wird.

19. + 20. November in der IG Architektur
berichten * diskutieren * treffen * initiieren
von Experimenten, Wohnprojekten und Baugemeinschaften

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: